Referenten / Full Papers



Referenten zur CastTec 2016

Giacomo Bertuzzi, SACMI Imola S.C., Imola (BO), Italien

Dr.-Ing. Christoph Bleicher, Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt

Dipl.-Ing. (FH) Jakob Breiner, Hochschule Kempten, Kempten

Dr.-Ing. habil. Djordje Dobi, DNV GL, Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH, Hamburg

Maximilian Fischer, voxeljet AG, Friedberg

Jessica Frieß, Gießerei-Institut der RWTH Aachen, Aachen

Dr.-Ing. Domnin Gelmedin, NEUE HALBERG-GUSS GmbH, Saarbrücken

Haruki Itofuji, Adstefan Casting Solution Center, Tohoku University, Sendai City, Japan

Hubert Kerber, Österreichisches Gießerei-Institut Leoben, Leoben, Österreich

Alexander Kostgeld, Hochschule Kempten, Kempten

Tomokatsu Kotani, Yanmar Casting Technology Co. Ltd., Matsue City, Japan

Dr.-Ing. Peter Langenberg, IWT Solutions AG, Aachen

M. Sc. Martin Liepe, IFQ, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Magdeburg

Dr.-Ing. Ludmila Lomina, Metallwerk Franz Kleinken GmbH, Dorsten

Dipl.-Ing. Sven Lung, Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, Aachen

Prof. Dr. Claus Mattheck, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Angewandte Materialien,
Werkstoff- und Biomechanik, Eggenstein-Leopoldshafen

Prof. Dr.-Ing. Tobias Melz, Leiter des Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF,
Darmstadt, Leiter des Fachgebiets „Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Maschinenakustik“ der TU-Darmstadt

Dipl.-Ing. Steffen Schönborn, Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF,
Bereich Betriebsfestigkeit, Darmstadt

Dipl.-Ing. Jens Stellmacher, Siempelkamp Giesserei GmbH, Krefeld

Prof. Ernst Peter Warnke, Vorsitzender des CastTec Programmausschusses

Klaus Wohlfeil, Siempelkamp Giesserei GmbH, Krefeld


Full Papers

Sehr geehrte Referenten, Referentinnen,

herzlichen Dank für Ihre Vortragseinreichungen, aus denen in einer Sitzung des Programmausschusses das Vortragsprogramm zur CastTec 2016 zusammengestellt und verabschiedet wurde. Wir freuen uns sehr, Sie als Vortragende/ Vortragenden auf der CastTec 2016 in Bielefeld im November 2016 begrüßen zu dürfen.

Vor Kurzem haben wir Sie über die  Annahme Ihrer Vortragseinreichung zur CastTec 2016 zusammen mit Informationen, u.a. zu Ablauf und Technik der Vortragsveranstaltung sowie zur Vorbereitung des Tagungsbandes zur Veranstaltung informiert.

Hierzu benötigen wir Ihr Full Paper (Textvollversion Ihres Vortrags) im PDF Format bei uns vorliegend

bis spätestens 30. September 2016


Ihr Full Paper (Textvollversion Ihres Vortrags) im PDF Format für den CastTec 2016 Tagungsband können Sie hier über die upload Funktion an uns senden:
Bitte beachten Sie, dass für den upload Ihres Beitrages von Ihrer Festplatte eine Dateigröße von 2 MB nicht überschritten wird.

Vielen Dank

Contact

Upload des Beitrages von Ihrer Festplatte (max. Größe: 2 MBytes)
Bitte reichen Sie Ihren Beitrag im Portable Document Format (.PDF) ein. Vielen Dank.